Ausschreibung: Europäischer Austausch “Jugend denkt Europa”, 6.-12. April 2014 in Lyon

Kurz vor den Europawahlen werden in diesem Austausch verschiedene Fragen zu Europa, seiner kulturellen Identität, der Rolle der Institutionen und Bürger diskutiert. Die Begegnung soll zwanzig junge EuropäerInnen zusammenbringen, um sie für gemeinsame Werte zu sensibilisieren und um den Dialog über die europäische Bürgerschaft voranzubringen.

Die Woche wird von Christine Ramel und verschiedenen Spezialisten durch thematischen Besuche am Morgen begleitet. Der Nachmittag ist der theaterpraktischen Arbeit mit Gaëlle Konaté rund um die Frage nach der kulturellen europäischen Identität gewidmet. Am Abend sind weitere Diskussionen sowie kulturelle Abende und freie Abendgestaltungen vorgesehen. Der gemeinsame Parcours der Woche mündet in eine künstlerische Performance vor breitem Publikum. Daran anschließend findet eine Podiumsdiskussion zur Zukunft Europas im Beisein von europäischen Persönlichkeiten aus Politik und Kultur statt.

Das Atelier richtet sich an junge EuropäerInnen, Studierende, Berufstätige oder in beruflicher Eingliederung befindende junge Erwachsene, die offen und interessiert daran sind, sich mit jungen Menschen anderer Länder auszutauschen. Um sich für die Workshops anzumelden sind ein Lebenslauf und ein Motivationsschreiben an folgende Adresse zu senden: info@plateforme-plattform.org.

Teilnahmegebühren: 50 € oder 100 € mit Unterkunft. Achtung: Französischkenntnisse sind erwünscht!

Mehr Infos unter: http://www.plateforme-plattform.org/de/2014/les_jeunes_pensent_l_europe.

Ausschreibung JdE_2014


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.